skip to Main Content
Familienrecht / Anwaltstätigkeit

Jede 3. Ehe wird inzwischen geschieden. Was kommt im Fall einer Trennung und einer Scheidung auf Sie zu? Was sollten Sie wissen?

  • Scheidungsverfahren
  • Zugewinnausgleich
  • Versorgungsausgleich
  • elterliches Sorgerecht
  • Umgangsrecht
  • Hausratsteilung
  • Ehewohnung
  • Durchsetzung und Abwehr von Unterhaltsansprüchen
  • Kindesunterhalt
  • Ehegattenunterhalt (Trennungs- und nachehelicher Unterhalt)
  • Vermögensauseinandersetzung
  • Miteigentum an Wohnung/Eigenheim
  • Kreditverbindlichkeiten
  • Gestaltung von Eheverträgen
  • Gestaltung von Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Verträge für andere Lebensgemeinschaften

Frau Rechtsanwältin Beate Kuhn und Frau Rechtsanwältin Dr. Marie-Sophie Söbbeke beantworten alle Fragen des Unterhaltsrechts, des Zugewinnausgleichs und des Versorgungsausgleichs und unterstützen Sie bei Fragen des Kindschaftsrechts und des elterlichen Sorgerechts. Unterhaltsansprüche während der Trennungszeit und nacheheliche Unterhaltsansprüche sind gleichermaßen Gegenstand der Beratung und der gerichtlichen Auseinandersetzung. Wir sind für Sie als anwaltliche Vertreter im Streitfall da.

Frau Rechtsanwältin Beate Kuhn und Frau Dr. Marie-Sophie Söbbeke beraten Sie ebenfalls in Fragen des Elternunterhalts.

Ihr Ansprechpartner

Beate Kuhn

Dr. Marie-Sophie Söbbeke, Rechtsanwältin

Kontakt
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.