30 JAHRE ANWALTS- UND NOTARKANZLEI FELIZITA SÖBBEKE

Freude, Stolz, Dankbarkeit

Am 23. März 1988 eröffnete Felizita Söbbeke ihre Anwaltskanzlei Am Buddenbrook in Gronau-Epe.

Die Praxis bestand zunächst lediglich aus zwei Räumen in einem abgeschlossenen Gebäudeteil des privaten Wohnhauses; auf diese Weise konnte sie Beruf und Mutterschaft verbinden. Schnell explodierte die Kanzlei und wurde auf weitere Räume ausgeweitet.

Mit zunächst einer Mitarbeiterin in Teilzeit wurde das Team schnell größer und wurde um Frau Rechtsanwältin Kuhn erweitert. Im Juli 1994 erfolgte dann der Umzug in die Kanzleiräume Am Amtsweg über dem K + K Markt.

Im Jahre 1995 wurde Felizita Söbbeke zur Notarin ernannt und erwarb 2005 den Fachanwaltstitel “Fachanwältin für Erbrecht”.Bereits 2008 stellte sich heraus, dass die Räumlichkeiten der steigenden Anforderung nicht mehr gewachsen waren, sodass die Kanzleiräume am Amtsweg erheblich erweitert und vollständig neu gestaltet wurden.

Am 29.02.2008 konnten zum 20-jährigen Jubiläum die neuen erweiterten Kanzleiräume eingeweiht werden. Die notarielle Tätigkeit erweiterte sich zu einem erfolgreichen, leistungsstarken Notariat mit stetig wachsendem Urkundenaufkommen und hoch qualifiziertem Personal. Frau Tanja Sanft als geprüfte Notarfachwirtin leitet das Büro.

Nur fünf Jahre später waren die neuen Räumlichkeiten schon wieder zu klein. Felizita Söbbeke erwarb das Stichling Haus in Epe, baute es aufwendig um und erneuerte es grundlegend.

Am 03.02.2014 konnte das neue, repräsentative Gebäude in der Agathastr. 29 bezogen werden.

„Mit Stolz und Freude blicke ich auf 30 Jahre zurück. Aus den kleinsten Anfängen ist eine erfolgreiche und angesehene Kanzlei entstanden. Es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit meinen Mitarbeitern, meinen Mandanten und Wegbegleitern gegenüber, dass wir diesen Weg gemeinsam gehen konnten und ich nun meine Tochter Dr. Marie-Sophie Söbbeke als Partnerin an meiner Seite habe.

Mit unseren langjährigen Mandanten, Beratern und Mitarbeitern haben wir zum 30 jährigen Jubiläum das 1. Bürogolftunier gespielt. In lockerer ungezwungener Atmosphäre wurden Kontakte geknüpft oder vertieft, mit Ehrgeiz oder Lässigkeit gegolft, jedenfalls mit viel Freude gefeiert. Das werden wir auch ohne Jubiläum im nächsten Jahr wiederholen.

0 25 65 / 93 42 - 0

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an.

info@kanzlei-soebbeke.de

Schreiben Sie uns.
Wir freuen uns auf Sie!

Agathastr. 29

Besuchen Sie uns.