Dr. jur. Marie-Sophie Söbbeke

Ich bin Juristin aus Leidenschaft, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht

Meine Vita:

  • Geboren 1984 in Gronau
  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg, Lausanne, Barcelona und Münster
  • 2010 bis 2012 Promotion zum Dr. iur. an der Universität Münster (Prof. Dr. Ingo Saenger)
  • Referendariat am Landgericht Münster
  • 2014 Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2014 – 2017 angestellte Rechtsanwältin bei Flick Gocke Schaumburg Partnerschaft mbB in Bonn (Praxisgruppe Unternehmensnachfolge und Private Clients)
  • 2017 Erwerb der theoretischen Qualifikationen für die Fachanwaltsbezeichnung “Fachanwältin für Erbrecht”
  • 2017 Eintritt in die Kanzlei Söbbeke
  • 2016 und 2018 Geburt meiner Kinder
  • 2018 Bestehen der notariellen Fachprüfung
  • 2020 Gründung der Kanzlei Söbbeke mit meiner Mutter Felizita Söbbeke als Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • 2020 Erwerb der Berechtigung der Fachanwaltsbezeichnung „ Fachanwältin für Erbrecht“

Als Fachanwältin für Erbrecht bin ich ausschließlich in diesem Fachgebiet anwaltlich tätig. Ich stehe in allen erbrechtlichen Streitigkeiten – außergerichtlich und gerichtlich – an Ihrer und auf Ihrer Seite.

Ich bin Dozentin bei Fachtagungen, Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen, z.B. den Gronauer Erbrechtstagen, der VHS Gronau etc. Unter dem Punkt Veranstaltungen finden Sie alle aktuellen Vorträge. Ich freue mich auf Ihre Anfrage und auf Ihren Besuch.