VHS – „Schenk mir dein Haus“ Der Übergabevertrag und die 10-Jahresfrist – Chancen, Risiken und Nebenwirkungen

Soll ich mein Haus und mein Vermögen rechtzeitig verschenken, damit es im Fall der Pflegebedürftigkeit verschont und im Familienbesitz bleibt? Was hat es mit der 10-Jahresfrist eigentlich auf sich? Kann ich dadurch Steuern sparen? Vermeide ich hierdurch Streit unter den Kindern? Gehe ich damit Risiken ein? Und wenn ja, welche? Was muss ich beachten, wenn ich mein Vermögen verschenke? Wie kann der Schenker sich absichern? Und was hat der Beschenkte zu beachten?

 

Diese und weitere Fragen beantwortet die Referentin in ihrem Vortrag und stellt die Vor- und Nachteile der Schenkung zu Lebzeiten und Gestaltungsmöglichkeiten vor. Sie gibt Tipps zur Umsetzung von Übergabeverträgen und Anregungen wie die damit verbundenen Risiken vermieden werden können.

0 25 65 / 93 42 - 0

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an.

info@kanzlei-soebbeke.de

Schreiben Sie uns.
Wir freuen uns auf Sie!

Agathastr. 29

Besuchen Sie uns.