VHS – „Über das Leben hinaus: Wie Sie Ihren Nachlass sinnvoll und rechtssicher regeln“

Was haben Ehegatten zu berücksichtigen, wenn sie ihre Erbfolge regeln wollen? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es zur gegenseitigen Absicherung, aber auch zur Berücksichtigung der Kinder? Die Referentin wird anhand von Musterfällen darstellen, wie ein Testament auszusehen hat und welche Fallstricke bei der Abfassung eines Testaments lauern und welche Rechtsfolgen ein unklares, auslegungsbedürftiges Testament haben kann. Sie wird ferner Gestaltungstipps für das Testament mit behindertenbedürftigen Kindern geben aber auch auf die Besonderheit der Patchwork-Familie, der Eltern ohne Trauschein und Alleinerziehende eingehen.

0 25 65 / 93 42 - 0

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an.

info@kanzlei-soebbeke.de

Schreiben Sie uns.
Wir freuen uns auf Sie!

Agathastr. 29

Besuchen Sie uns.